MISHIMA

Maki Namakawa spielt Philip Glass’ MISHIMA

Maki Namekawa veröffentlicht am 7. September 2018 die Klavierfassung der Philip Glass Filmmusik zu Paul Schraders Film “MISHIMA – Ein Leben in vier Kapiteln”.

Maki Namekawa, Piano
Michael Riesman, Arrangement

IN DER KQBoutique KAUFEN

Erotik, Schönheit und Todessehnsucht
Maki Namekawa spielt Philip Glass’ MISHIMA

Maki Namekawa veröffentlicht am 7. September 2018 die Klavierfassung der Philip Glass Filmmusik zu Paul Schraders Film “MISHIMA – Ein Leben in vier Kapiteln”. 

Der von Francis Ford Coppola produzierte und ästhetisch hochstilisierte Film von Paul Schrader (Taxi Driver, American Gigolo) zeichnet das Leben des dreifach Nobelpreis nominierten japanischen Dichters Yukio MISHIMA nach.

2018 spielt Maki Namekawa die Klavierfassung der Filmmusik, des 1985 veröffentlichten Films „MISHIMA – Ein Leben in vier Kapiteln“ als erste Aufnahme des gesamten Filmscores (Glass’ erstem Hollywood Score), seit dem originalen Filmsoundtrack von 1985, ein.

SCOPE
Graphic Design, Studio, Kommunikation, Vertrieb, Video

CD Release
07. September 2018
MISHIMA – Maki Namekawa plays Philip Glass [OMM0128]

Arranged by Michael Riesman

Label: Orange Mountain Music (OMM0128, EAN 801837012828)

Uraufführung
10. September 2018
ARS ELECTRONICA FESTIVAL 2018 – MUSIC MONDAY

in einer Inszenierung/Visualisierung von
Andreas H. Bitesnich